GELA
Rositta Virag
Lehen 67
A-5311 Innerschwand am Mondsee
Tel. + Fax: +43 (0)6232 6150
Email: info@gela.at

 
Willkommen
VERANSTALTUNGEN
  Seminare mit Rositta Virag
  Reise zu indigenen Völkern
  Vorträge
  Seminare mit Karl Grunick & Renata Mierzejewska
  Seminare Russische Methoden
  Meral-Arbeiten
  Beratungen von Rositta Virag
  Aura-Fotos
LICHTEXPRESS
ONLINE SHOP
Lichtexpress Archiv
Teilnehmerstimmen
Erfahrungsberichte
Spenden und Sponsor-Topf
Links
 

 
Newsletter
Jetzt abonnieren!
 

 
Seitensuche
 

DER WEG DES KRIEGERS / DER KRIEGERIN

Termine:


Veranstaltungsdetails:
Veranstalter: w4all GbR
Leitung: Karl Grunick, Eleftherios Pursanidis, Frank Wiedenmaier, Johannes Kohlbauer
Anmeldung erforderlich: ja
Preis: 1980.00

Unser Kodex ist: lebe wahrhaftig, diene mit Hingabe, folge dem Weg des Kriegers, liebe aufrichtig. Das ist auch der Inhalt des Workshops.

Um was es geht:

Uns geht es in unserem gemeinsamen Wirken darum, Menschen Wege und Möglichkeiten aufzuzeigen, sich von ihren Fesseln, seien es emotionale oder mentale zu befreien und ihre Grenzen zu erweitern.

Wir könnten dir hier Wunder versprechen, in welchen Bereichen du besser wirst. Hätten wir das Gefühl, dich besser machen zu können oder zu müssen, würden wir im Umkehrschluss davon ausgehen, dass du aktuell nicht in Ordnung bist, so wie du bist. Genau das Gegenteil ist der Fall.

Es geht uns darum, Möglichkeiten mit dir zu teilen, mit denen du wieder Zugang zu deiner Kriegerenergie bekommst.

Wie wir vorgehen:

Wir arbeiten ausschließlich auf gleicher Augenhöhe und praxisorientiert. Die Gruppengrößen gestalten wir so, dass es möglich ist, mit jedem in einen persönlichen Kontakt zu kommen und individuell zu begleiten. Was du bekommst ist pur, echt, direkt, authentisch, reflektierend, oftmals befreiend, manchmal auch schmerzhaft.

Mit welchen Elementen wir arbeiten:

  •  K.I. (KörperIntelligenz) das von Karl Grunick vor über 25 Jahren entwickelt wurde.
  • Schwerttechnik, basierend auf Iaido / Kenjutsu
  • Archetypen
  • Körper-Energie-Übungen
  • Natural Chi Movement
  • Kontaktübungen mit und ohne Schwert
  • The 5 Warrior-Syllables
  • Meditation
  • Umgang mit Angst und Verletzlichkeit
  • Demut, Wertschätzung und Dankbarkeit
  • Wie lebe ich meine innere Wahrheit (practice what you preach)
  • Authentizität – von der inneren Führung zur Führung nach Aussen
  • Der Wertekanon eines/r Kriegers/in und seine Auswirkung auf den „All-Tag“
  • Stringenz und Disziplin
  • Klarheit in der Entscheidung
  • Abgrenzungsfähigkeit
  • Elementearbeit
  • Die Kraft von Ritualen
  • Konfliktfähigkeit und Deeskalation
  • Die Erschaffung der eigenen Realität
  • Resilienz und Umgang mit äußeren Einflüssen
  • Offenheit und Ehrlichkeit zu sich und anderen
  • Der Umgang mit Projektionen und Feindbildern
  • Selbstheilungskräfte
  • Erwachen des/r inneren Kriegers/in
  • Lebensplan / Beruf & Berufung
  • Der eigene Rhythmus
  • Schattenarbeit

Voraussetzungen:

Für die Teilnahme gibt es keine Voraussetzungen. Die Inhalte werden in Theorie und Praxis vermittelt, so dass es jedem möglich ist, diese sofort umzusetzen..

Hilfreich ist eine hohes Maß an Offenheit und Bereitschaft, bestehende Strukturen in Frage zu stellen und sich selbst zu reflektieren. 

Für wen:

Da die Inhalte sowohl beruflich, als auch privat zu einem anderen Umgang mit Situationen und Personen führen, ist „Der Weg des Kriegers / der Kriegerin“ prinzipiell für jeden interessant.

Aus unserer Erfahrung ist der Austausch von Menschen, die sich dem Thema aus unterschiedlichen Blickwinkeln nähern ein zusätzlicher Benefit.

 

 

Hotel:

Das Seinz e.k.

82433 Bad Kohlgrub, Kurhausstrasse 1

www.seinz.de

im EZ € 903.00 inklusive Vollverpflegung

im DZ € 798.00 inklusive Vollverpflegung

Wir haben ein Zimmerkontingent reserviert, das von dir bitte selbst gebucht wird.

 

 

Anmeldung:

Anmeldung unter: https://warriors4all.de/workshop/ (bitte unter "zusätzliche Information angeben: 'Empfohlen von GELA'." Danke.) oder weiter oben unter "anmelden".

Es gelt die AGBs unter https://warriors4all.de/agb/

 

 

Mitzubringen ist:
Wird mit der Anmeldebestätigung bekannt gegeben.

Unterkunftsmöglichkeit:
Im Hotel wie oben angeführt.

 
 
   
Copyright © 2007 GELA, All rights reserved